Categories
BLOG

lotto bayern

Lotto bayern

Nutzen Sie bereits geladene Seiten auch offline, indem Sie unsere WebApp zum Home-Bildschirm Ihres Smartphones hinzufügen.

Anbieterkennzeichnung

Freistaat Bayern

vertreten durch die
Staatliche Lotterieverwaltung in Bayern
Theresienhöhe 11
80339 München
Postfach 201953
80019 München

Telefon (Zentrale): (089) 2 86 55 – 0
Telefon (Hotline): 0800 0 898899
(kostenlos aus allen Netzen)
Telefax: (089) 2 86 55 – 596

Präsidentin der Staatlichen Lotterieverwaltung:
Friederike Sturm

Vizepräsident der Staatlichen Lotterieverwaltung:
Josef Müller

Ansprechpartner gemäß § 55 Abs.2 RundfunkStV für Pressemitteilungen:
Verena Ober

USt-Identifikationsnummer (gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz): DE 129524091.

Verantwortlich für den Inhalt:
Friederike Sturm

Aufsichtsbehörden

Dienstaufsicht:
Bayerisches Staatsministerium der Finanzen und für Heimat
Odeonsplatz 4
80539 München

Erlaubnisbehörde:
Regierung der Oberpfalz
Emmeramsplatz 8
93047 Regensburg

Zuständige Prozessvertretungsbehörde im zivilrechtlichen Klageverfahren

Landesamt für Finanzen
Alexandrastraße 3
80538 München

Namentlich gekennzeichnete Internetseiten geben die Auffassungen und Erkenntnisse der genannten Personen wieder.

Nutzungsbedingungen

Texte, Bilder, Grafiken sowie die Gestaltung dieser Internetseiten unterliegen dem Urheberrecht. Sie dürfen von Ihnen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch im Rahmen des § 53 Urheberrechtsgesetz (UrhG) verwendet werden. Eine Vervielfältigung oder Verwendung dieser Seiten oder Teilen davon in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen und deren Veröffentlichung ist nur mit unserer Einwilligung gestattet. Diese erteilen auf Anfrage die für den Inhalt Verantwortlichen. Weiterhin können Texte, Bilder, Grafiken und sonstige Dateien ganz oder teilweise dem Urheberrecht Dritter unterliegen. Auch über das Bestehen möglicher Rechte Dritter geben Ihnen die für den Inhalt Verantwortlichen nähere Auskünfte.

Der Nachdruck und die Auswertung von Pressemitteilungen und Reden sind mit Quellenangabe allgemein gestattet.

Haftungsausschluss

Alle auf dieser Internetseite bereitgestellten Informationen haben wir nach bestem Wissen und Gewissen erarbeitet und geprüft. Eine Gewähr für die jederzeitige Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit und Verfügbarkeit der bereit gestellten Informationen können wir allerdings nicht übernehmen.

Wir haften nicht für Schäden, die durch die Nutzung dieses Internetangebots entstehen. Dieser Haftungsausschluss gilt nicht, soweit die Vorschriften des § 839 BGB (Haftung bei Amtspflichtverletzung) einschlägig sind. Für etwaige Schäden, die beim Aufrufen oder Herunterladen von Daten durch Schadsoftware oder der Installation oder Nutzung von Software verursacht werden, wird nicht gehaftet.

Der Haftungsausschluss gilt nicht für Informationen, die in den Anwendungsbereich der Europäischen Dienstleistungsrichtlinie (Richtlinie 2006/123/EG – DLRL) fallen. Für diese Informationen wird die Richtigkeit und Aktualität gewährleistet.

Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO (EU-VO 524/2013):

Die Europäische Kommission hat eine Online-Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereitgestellt. Sie erreichen die Plattform hier. Die Staatliche Lotterieverwaltung (LOTTO Bayern) nimmt derzeit nicht am Streitbeilegungsverfahren teil.

Freistaat Bayern vertreten durch die Staatliche Lotterieverwaltung in Bayern Theresienhцhe 11 80339 Mьnchen Postfach 201953 80019 Mьnchen

Scientific Games renews tech deal with Germany’s Lotto Bayern

Scientific Games has signed a four-year extension to its technology contract with long-term partner Staatliche Lotterieverwaltung (Lotto Bayern), the state lottery of the German state of Bavaria.

Under the agreement, which includes an option to extend by up to five additional years, Scientific Games will migrate Lotto Bayern’s central gaming system to its new Symphony technology.

Symphony is Scientific Games’ newest digital lottery business platform and games technology, with Munich-based Lotto Bayern to become one of the first lotteries in the world to install the new self-contained system.

State-owned Lotto Bayern is the second largest of Germany’s 16 state lotteries, running approximately 3,500 licensed retail points-of-sale and also operating both online and mobile sales. The lottery has been working with Scientific Games for more than 25 years.

“It’s important for Scientific Games to provide our lottery customers with market-driven, cloud-ready and ultra-reliable systems, like Symphony,” Scientific Games’ vice president sales and marketing international lottery accounts, Matthias Müller, said.

“Symphony accelerates time-to-market for new products and services while integrating new solutions to implement new games, providing Lotto Bayern players with the latest state-of-the-art technology.”

The extension comes after the executive leadership of Scientific Games this week voluntarily reduced its salaries by 50%, with chief executive Barry Cottle going without pay, as part of its efforts to mitigate the novel coronavirus (Covid-19) pandemic.

This formed part of a broad range of cost-saving measures to preserve jobs and protect the company’s operations, with the Scientific Games’ workforce to have hours and pay reduced to preserve as many jobs as possible, while workers in support roles that have seen a significant decrease in work will be furloughed.

Scientific Games renews tech deal with Germany’s Lotto Bayern Scientific Games has signed a four-year extension to its technology contract with long-term partner Staatliche Lotterieverwaltung